Artikel mit dem Tag "Urban Gardening"



Urban Gardening Workshopreihe mit Judith Mayer
Urban Gardening · 24. Februar 2024
Tipps und Tricks unserer Gärtnerin Judith Mayer finden Sie ab sofort auf unser Infoseite. Nutzen Sie die Downloads für Infos zum Aussäen und Pflanzen in Hochbeeten und viele weitere Hinweise für einen essbaren Garten.

7. Kölner Saatgutfestival
Allgemeines · 14. Februar 2024
Das 7. Kölner Saatgut-Festival stellt den Garten im Klimawandel in den Mittelpunkt und bietet viele Möglichkeiten, sich zu informieren, zu diskutieren und mitzumachen.

Genovevagarten: Weitere Beetpaten wanted!
Mülheim · 30. November 2023
Der Genovevagarten nimmt Gestalt an: Heute haben wir die Lage der Hochbeete markiert, die Grassoden ausgehoben und aufbewahrt zur Befüllung der Beete.

Feiern im Genovevagarten
Mülheim · 04. November 2023
Mit unserem Kürbisfest am 31. Oktober 2023 haben wir zugleich den neuen Gartenbereich des Genovevahofes ausprobiert.

Ein Dschungel für Neubrück – Kreative Malaktion belebt Ludwig-Quidde-Platz
Neubrück · 07. September 2023
Der Ludwig-Quidde-Platz in Köln-Neubrück hat sich in den letzten Tagen in ein farbenfrohes Kunstwerk verwandelt. Unter dem Motto »Dschungel für Neubrück« bemalten Kinder und Erwachsene vom 21. bis zum 25. August kunstvoll den Container, der schon seit vielen Monaten Ausgangspunkt für Nachbarschaftsaktionen der städtischen Initiative Hallo Nachbar, DANKE SCHÖN ist.

Genovevahof 1. Planungstreff
Mülheim · 06. Juni 2023
Liebe Nachbar*innen, in diesem Jahr widmen wir uns in Mülheim der Entstehung des Genovevagartens. Am Donnerstag, 15. Juni 2023, findet um 16 Uhr ein Planungstreffen mit Jörn Hamacher vom Ernährungsrat für Köln und Umgebung e..V. statt. Sind Sie an einem Hochbeet interessiert? Möchten Sie von Anfang an dabei sein einen Nachbarschaftsgarten mit zu gestalten?

Vitalisgarten – die Grüne Oase wächst
Bickendorf · 26. Mai 2023
Hey liebe Nachbar*innen in Bickendorf, habt ihr schon vom Nachbarschaftsgarten an der Vitalisstraße in Köln-Bickendorf gehört? Vor etwa zwei Jahren haben sich Anwohner*innen zusammengeschlossen, um aus einer Brache und einem Ort für Autowracks einen schönen, grünen Ort zu machen. Nun gehen wir gemeinsam in die zweite Phase!