· 

Ran an den Speck!

  • Verfügungsfonds fördert Projekte aus der Nachbarschaft Mülheim-Nord und Keupstraße
  • Antrag bis 29. Mai 2019 stellen!

Sichern Sie sich die Förderung Ihres Sommerprojekts! Fördergelder des Verfügungsfonds für Projekte im Sozialraum „Buchheim, Buchforst und Mülheim-Nord, Keupstraße“ stehen ab sofort zum Abruf bereit.

Der erste Antragsdurchlauf endet bereits am 29. Mai 2019!

 

Das Programm „Starke Veedel – Starkes Köln“ stellt Gelder zur Verfügung für engagierte Bürgerinnen und Bürger, aber auch Initiativen, Einrichtungen und Bewohnergruppen, die mit guten Ideen das Miteinander im Veedel stärken möchten. Sie können einmalig bis zu 4.999 Euro für Ihre Aktion erhalten.

 

Möglich sind unter anderem Projekte aus den Bereichen Soziales, Kultur, Kreativität oder Sport, zum Beispiel Workshops zu Aufgabenstellungen in den Stadtteilen, Mitmachaktionen wie Kunstprojekte, Bildungsprojekte, Pflanzaktionen, Sportaktionen, Sommerfeste/Weihnachtsfeste und vieles mehr.

 

Das neue Büro für Quartiersmanagement auf der Berliner Straße 140 (über Lidl) steht für alle Fragen rund um Antragsstellung und Abwicklung für Sie bereit:

 

CSH Köln e. V.

Büro für Quartiersmanagement und Aktivierung

Berliner Straße 140–156

51063 Köln

Telefon 0221/6 47 09 86

 

Wichtige Informationen zur Förderfähigkeit und die nötigen Antragsformulare finden Sie unter Stadt Köln und „Starke Veedel – Starkes Köln“

Logo Starke Veedel – Starkes Köln
Logo Starke Veedel – Starkes Köln

Kommentar schreiben

Kommentare: 0