Artikel mit dem Tag "Wilder Müll"



FETTES NEIN ZU WILDEM MÜLL
Mülheim · 27. April 2022
Am vergangenen Donnerstag lag wieder ein Müllberg auf dem Genovevahof – direkt neben unserem neu angepflanzten Beet!

So ein Müll! – Plakataktion und Quartierskarte
Bickendorf · 27. Januar 2022
Habt ihr schon die Plakate in Bickendorf gesehen? Seit letzter Woche hängen die Poster in den Hauseingängen der Vitalishöfe. Die Hallo Nachbar Ansprechpartnerinnen Anja und Noha haben die Plakate aufgehängt und freuen sich über eure Kontaktaufnahme.

Wilder Müll ärgert!
Mülheim · 21. September 2021
Immer wieder gibt es auf dem Genovevahof große Haufen mit wildem Sperrmüll: Roller, Kühlschränke, Schulranzen, Kleidung und vieles mehr. Alles landet auf der grünen Wiese neben dem Weg.

Wegschnippen, nein danke!
Mülheim · 29. Juni 2021
Richarda Fesl, »Müllaktivistin« aus Mülheim, hat keine Lust auf wilden Müll. Insbesondere Zigarettenkippen sind ihr ein Graus. Sie lädt ein zu einer Sammelaktion: 10. Juli 2021 ab 11 Uhr, Treffpunkt Kohlplatz, Köln-Mülheim am Rhein

Teure Knöllchen für Müllsünder
Allgemeines · 14. November 2019
Immer wieder kommt es zu wilden Müllkippen in der Stadt, sei es am Straßenrand, in Parks oder in Hinterhöfen. Wird Müll nicht fachgerecht entsorgt, besteht aber Gefahr für die Umwelt und das Grundwasser, deren Sauberkeit für die Gesundheit aller so wichtig ist. Seinen Müll, ob Haushaltsgegenstände, Geräte, Möbel oder Hausmüll etc. einfach irgendwo abzuladen, ist daher kein Kavaliersdelikt.